Ballett Schaffhausen


Startseite                        Studio                         Kurse                     Lehrerin                    Kontakt

Martina Filippo

Martina Filippo wurde unter der Leitung von Victor Litvinov am Centro Danze e Movimento  in Florenz zur klassischen und modernen Tänzerin ausgebildet und tanzte in der Kompanie "Danza Ricercando", wo sie mit zahlreichen Choreographen u.a. Paolo Arcangeli, Cristiano Colangelo, Simona Haag, Paola Vismara und Deanna Losi, zusammenarbeitete.

Im Rahmen zahlreicher Intensivkurse wurde sie u.a. unterrichtet von Elaine Holland, Karen Henry, Nancy Lushington, Kenneth Burke, Robert Hewitt, Gabriele Cupelli und Svetlana Kusnezowa.

Sie vertiefe ihre Kenntnisse im klassischen Ballett am Steps on Broadway in New York City bei Willie Burmann, Fabrice Herrault, Elena Kunikova und Pamela Pribisco.

Im Jahr 2013 diplomierte sie sich an der Accademia Teatro alla Scala in Ballettpädagogik unter der Leitung von Fréderic Olivier. Sie studierte die Fächer klassischer Tanz bei Amelia Colombini, zeitgenössischer Tanz bei Emanuela Tagliavia und Charaktertanz bei Ekaterina Sizykh für Tanzpädagogen.

Im Jahr 2015 vertiefte sie ihre Kenntnisse der Vaganova Technik, der historischen Tänze und des Charaktertanzes bei Irina Sitnikova (Vaganova Ballet School), Anastasia Vasilieva (Vaganova Ballet School) und bei Riccardo Riccardi.

Im Oktober 2016 nahm Martina an der internationalen Konferenz zur Erhaltung und Entwicklung der Vaganova-Methodik an der Vaganova Akademie in St. Petersburg in Russland teil.

Martina arbeitet als Ballettpädagogin an der Musikschule Weinfelden wo sie unter anderem die Jugendlichen der Begabtenförderung in Ballett und Charakter unterrichtet. An der Tanzschule Frauenfeld und an der TanzTheaterSchule in Schaffhausen unterrichtet sie Ballett für Erwachsene und Kinder.

Martina ist im Berufsregister des Berufsverbandes der Schweizer Tanzschaffenden (Danse Suisse) eingetragen und ist Jugend&Sport Jugendsportleiterin für Gymnastik und Tanz.


Ausbildung und Weiterbildungen

Teilnahme an der internationalen Konferenz "Preservation and Development of Vaganova Method" an der Vaganova Akadmie, St. Petersburg, Russland (Oktober 2016)

Meisterkurs für Ballettpädagogen über die Vaganova Methode der Vorkurse und der historischen Tänze mit Ludmilla Komolova und Anastasia Vasilieva der Vaganova Ballet Academy (Februar 2016)

Jugend&Sport Leiterkurs Tanz und Gymnastik (Februar 2016)

Seminar mit Erik Franklin "Bessere Technik und weniger Verletzungen durch Imagination und Kondition im Tanz" (Oktober 2015

Meisterkurs für Ballettpädagogen über die Vaganova Methode der ersten drei Ausbildungsjahren mit Irina Sitnikova und Anastasia Vasilieva der Vaganova Ballet Academy (Februar 2015)

Tanzunterricht am "Steps on Broadway" in New York City (2013)

Ausbildung zur Tanz- und Bewegungspädagogin an der "Accademia Teatro alla Scala in Mailand (2011-2013)

Ausbildung zur klassischen und modernen Tänzerin am "Centro Danza e Movimento" in Florenz (2009-2011)



Bild

Arabesque